paysafecard-logo

Paysafecard Sportwettenanbieter Bonus Angebote 2018 » vom Wettbonus beim Wettanbieter profitieren

Sportwetten werden immer beliebter, doch wer eine Sportwette platzieren möchte, der muss in der Regel erstmal Geld einzahlen. Dafür bieten Sportwetten Anbieter verschiedene Möglichkeiten an. Darunter auch die Methode der "Paysafecard". Dahinter verbirgt sich folgendes:Paysafecard beschreibt ein elektronisches Zahlungsmittel des Internets und basiert grundsätzlich auf dem Prepaid - Prinzip. D.h. die Karte wird bei einer offiziellen Verkaufsstelle erworben (Tankstelle, Kiosk, Postamt) und anschließend im Internet eingelöst, um Geld zu transferieren. Allerdings ist eine einzelne Paysafecard auf maximal 100 Euro limitiert. Das Einlösen erfolgt über einen 16 stelligen Code, der sich auf der Paysafe Karte befindet.Wurde die Paysafecard nun erworben, kann das darauf gutgeschriebene Geld als anonyme Zahlungsmethode verwendet werden. Es können also auch Geldbeträge auf die Sportwetten Accounts der verschiedenen Buchmachern eingezahlt werden.

WETTANBIETER

ZAHLUNGSMITTEL

Maximaler Bonus

Prozent

Bonus ohne Einzahlung

Bewertung

Zum Anbieter

9.8 /10
info icon
100 100€ info icon
50 50%
8 8€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
50%
8€
9.7 /10
info icon
0 Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus.Es gelten die AGB.
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
9.7 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
9.5 /10
info icon
150 150€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
9.4 /10
info icon
120 120€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
9.4 /10
info icon
100 100€ info icon
50 50%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
50%
-
9.2 /10
info icon
100 100€ info icon
40 40%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
40%
-
9.1 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.9 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.9 /10
info icon
180 180€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.8 /10
info icon
100 100€ info icon
50 50%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
50%
-
8.8 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
15 15€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
15€
8.7 /10
info icon
20 20€ info icon
-
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
-
-
8.7 /10
info icon
110 110€ info icon
100 100%
7 7€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
7€
8.6 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
5 5€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
5€
8.6 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.5 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.5 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.4 /10
info icon
200 200€ info icon
200 200%
5 5€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
200%
5€
8.4 /10
info icon
120 120€ info icon
100 100%
10 10€
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
10€
8.3 /10
info icon
250 250€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.3 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.2 /10
info icon
150 150€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.1 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.1 /10
info icon
50 50€ info icon
200 200%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
200%
-
8.0 /10
info icon
200 200€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.0 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
8.0 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
7.9 /10
info icon
100 100€ info icon
100 100%
0 -
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
100%
-
Mehr Anzeigen

„Paysafecard“ Seriosität und Sicherheit - anerkannte Zahlungsmethode?

Kurze Antwort: Ja und ja. Die Zahlungsmethode der Paysafecard ist sowohl seriös als auch sicher. Die Seriosität wird dadurch gekennzeichnet, dass diese Prepaid Karte überall frei verkäuflich ist und somit in gewisser Wei...

Mehr Anzeigen

Kurze Antwort: Ja und ja. Die Zahlungsmethode der Paysafecard ist sowohl seriös als auch sicher. Die Seriosität wird dadurch gekennzeichnet, dass diese Prepaid Karte überall frei verkäuflich ist und somit in gewisser Weise bereits geprüft und bewertet wurde. Darüberhinaus kooperieren große Unternehmen mit der Firma der Paysafe Karten:

  • Playstation
  • Xbox
  • Spotify
  • Deezer

Diese Firmen vertrauen dem Zahlungsweg und repräsentieren ihn indirekter Weise. Des weiteren gilt diese Prepaid Zahlungsmethode als Bankgeschäft und benötigt dem entsprechend eine bankenrechtliche Genehmigung. Als sichere Zahlungsart kann diese eingestuft werden, da die eigentlichen Bankdaten des Kunden anonym und geheim bleiben. D.h eine Firma, der Sie Geld per Paysafecard schicken, hat keine Möglichkeit, Ihnen auf betrügerischen Wegen weiteres Geld zu entwenden, da keine Daten bekannt sind. Des Weiteren ist die Paysafecard mit einer Altersbestimmung versehen, so dass vorsätzlicher Missbrauch präventiv verhindert wird. Erst ab 18 Jahren können Sie eine Karte kaufen und anschließend im Internet einlösen.

Weniger Anzeigen

„Paysafecard“ Ein- und Auszahlungen beim Wettanbieter – hierauf achten

Auf folgende Aspekte sollten Sie beim Einzahlen achten:

  • Eine Paysafecard ist limitiert, d.h es können maximal 100 Euro mit einer Paysafecard eingelöst werden. Allerdings können auch mehrere Karten nacheinander eingelö...

Mehr Anzeigen

Auf folgende Aspekte sollten Sie beim Einzahlen achten:

  • Eine Paysafecard ist limitiert, d.h es können maximal 100 Euro mit einer Paysafecard eingelöst werden. Allerdings können auch mehrere Karten nacheinander eingelöst werden, jedoch schreiten hierbei die meisten Wettanbieter ein und reglementieren den maximalen Einzahlungsbetrag über Paysafe Karten auf 1000 Euro.
  • Sie müssen sich erst die Paysafe Karte beziehungsweise den 16 stelligen Code besorgen. Diesen können Sie neben öffentlichen Verkaufsstellen auch im Internet erwerben.
  • Wählen Sie ihren Einzahlungsbetrag richtig, denn Sie können die Paysafe Card auch teilweise verbrauchen. Beispiel: 50 Euro Guthaben, doch Sie wollen lediglich 20 Euro einzahlen, dann müssen sie dies explizit bei dem Einzahlungsvorgang angeben

Folgende Punkte sind bei einer Auszahlung beachtenswert:

  • Es kann keine Auszahlung über Paysafe Karten stattfinden. D.h. Sie müssen sich ihren auszuzahlenden Betrag anderweitig auszahlen lassen. Die Paysafe Karten Zahlungsmethode ist in dem Sinne eine Einbahnstraße.
  • Je nach dem, welche andere Auszahlungsvariante Sie wähle, müssen Sie damit rechnen, dass Sie Ihre Anonymität aufgeben.
  • Auch wenn beim Kauf der Karte bereits ein Altersnachweis erbracht worde, so müssen Sie davon ausgehen, dass Sie im Falle einer Auszahlung diesen erneut bringen müssen.
Weniger Anzeigen

„Paysafecard“ – welche Vor- und Nachteile bestehen?

Die gtößten und ausschlaggebendsten Vorteile auf einen Blick:

  • Anonymität
  • Einfache Beschaffung
  • Sofortiger Transfer

Anonymität: Wenn Sie die Karte an einer öffentliche Stelle kaufen, können Sie nicht zurückverfol...

Mehr Anzeigen

Die gtößten und ausschlaggebendsten Vorteile auf einen Blick:

  • Anonymität
  • Einfache Beschaffung
  • Sofortiger Transfer

Anonymität: Wenn Sie die Karte an einer öffentliche Stelle kaufen, können Sie nicht zurückverfolgt werden (Voraussetzung: Barzahlung bei diesem Einkauf). Sie müssen niemanden einen Grund dafür liefern, warum Sie diese Karte kaufen oder was genau Sie damit vorhaben. Ihre Privatsphäre wird dabei in besonderem Maße geschützt. Einfache Beschaffung: Sie könne zu jeder Tankstelle gehen und die Karte erwerben. Andernfalls können Sie diese Karte auch über das Internet "bestellen" und erhalten den 16 stelligen Code direkt per E-Mail. Sofortiger Transfer: Einmal den 16 stelligen Code eingetippt und schon können Sie Ihre Wetten platzieren.

Nachteile:

  • Einige (Wett-)Anbieter erheben eine Gebühr auf diese Zahlungsvariante. Diese liegt in der Regel im Bereich von 1% - 3%.
  • Eine Auszahlung über diese Zahlungsmethode ist nicht möglich.
Weniger Anzeigen

„Paysafecard“ bei allen Sportwettenanbietern im Angebot?

Die Zahlungsmethode Paysafecard gehört zu den Standart Varianten der Buchmacher. Nahezu alle Sportwetten Anbieter gewähren dem Kunden dieses anonyme Zahlungsmittel. Als Beispiel drei bekannte Buchmacher im deutschsprachi...

Mehr Anzeigen

Die Zahlungsmethode Paysafecard gehört zu den Standart Varianten der Buchmacher. Nahezu alle Sportwetten Anbieter gewähren dem Kunden dieses anonyme Zahlungsmittel. Als Beispiel drei bekannte Buchmacher im deutschsprachigen Raum:

Alle drei bieten eine problemlose und einfache Einzahlungsmöglichkeit an. Allerdings ist die Einzahlung auf maximal 1000 Euro begrenzt.

Dabei liegt die einmalige maximal Summe einer Paysafecard bei 100 Euro. Dies könnte problematisch werden, wenn mit einer einzelnen Zahlung bereits ein gewisser Betrag (über 100 Euro) erreicht werden soll. Ein Beispiel dafür wäre ein so genannter Neukunden- oder Willkommensbonus. Bei diesem werden, im Verhältnis zu dem ersten Einzahlungsbetrag, bestimmte Boni wie eine Einzahlungsverdoppelung gewährt.

Weniger Anzeigen

1

Kostenlos

Konto eröffnen mit unserem Bonus Code

2

Einzahlen

& bis zu 100% Bonus sichern

3

Gewinnen

mit dem besten Wettangebot

„Paysafecard“ ´Transaktionsgebühren – was wird berechnet?

Beim bloßen Kauf der Paysafe Wertkarte müssen keine Gebühren gezahlt werden, d.h der erworbene Wert wird 1:1 bezahlt. Des Weiteren sind auch Serviceleistungen, wie Guthabenabfrage, das Anzeigen der verschiedenen getätigt...

Mehr Anzeigen

Beim bloßen Kauf der Paysafe Wertkarte müssen keine Gebühren gezahlt werden, d.h der erworbene Wert wird 1:1 bezahlt. Des Weiteren sind auch Serviceleistungen, wie Guthabenabfrage, das Anzeigen der verschiedenen getätigten Transaktionen und die Nutzung der eigenen Paysafecard App (my Paysafecard) kostenfrei und gebührenlos. Allerdings können Kosten beim Einlösen der Karte bei einem Buchmacher auftreten. Diese belaufen sich in der Regel auf 1% bis 3% von dem eingezahlten Geldbetrag. Die meisten renommierten und bekannten Buchmacher verzichten jedoch darauf, diese Gebühr auf den Kunden abzurollen und zahlen Sie selbst. Der Kunde erhält dadurch, dass er persönlich keine Gebühren zahlen muss, einen höheren Einzahlungswert und genießt einen höheren Komfort.

Hinzuzufügen ist noch, dass Paysafe Karten nicht als eine Art Wertanlage dienen und ewig aufbewahrt werden sollten, denn mit jedem vergangenen Monat, nach einem kostenfreien Jahr verliert die Karte an Wert. Dieser Wertverlust beläuft sich auf zwei Euro pro Monat. Das Unternehmen, dass hinter den Paysafe Karten steht begründet dies mit einer Kontoführungsgebühr.

Weniger Anzeigen

Fazit „Paysafecard“ – nützliche Zahlungsmethode bei Sportwettenanbietern?

Ja, allerdings mit kleineren Mängeln. Die Zahlungsvariante des Prepaid Systems Paysafecard eignet sich vor allem für Leute, die Wert auf Folgendes legen:

  • Anonymität
  • Schnelligkeit/schnelle Transfers
  • problemlose T...

Mehr Anzeigen

Ja, allerdings mit kleineren Mängeln. Die Zahlungsvariante des Prepaid Systems Paysafecard eignet sich vor allem für Leute, die Wert auf Folgendes legen:

  • Anonymität
  • Schnelligkeit/schnelle Transfers
  • problemlose Transaktionen

Vor allem die Tatsache, dass die Karte mit Bargeld bezahlt und im Internet problemlos eingezahlt werden kann überzeugt. Dies ist auch interessant für Personen, die beispielsweise kein eigenes Bankkonto besitzen oder es auch nicht besitzen wollen und dennoch im Internet einkaufen müssen oder eben den Wettsport ausleben wollen. Paysafecard bietet in dem Sinne eine Brücke zwischen dem realen Leben, in dem ausschließlich mit Bargeld gezahlt wird und dem Internet und das ganze völlig anonymisiert und verschlüsselt. Ihre Daten sind dabei in sicheren Händen.

Als negativ stellt sich hauptsächlich ein Punkt heraus:

Es ist nicht möglich, Geld über das gleiche System auszahlen zu lassen. Es handelt sich um eine Einbahnstraße im Zahlungsbereich. Geld kann zwar problemlos und anonym eingezahlt werden, doch muss es wieder ausgezahlt werden beziehungsweise soll es wieder ausgezahlt werden, wie beispielsweise nach einem hohen Wettgewinn, so muss eine andere Variante gewählt werden. In den meisten Fällen bildet Paysafcard allerdings die einzige anonyme Variante des Zahlungsverkehrs. D.h. der Kunde wird seine korrekten Bankdaten beziehungsweise Bankverbindungen preisgeben müssen.

Fazit: Wem schnelle Transfers und eine einfache Beschaffung wichtig sind, der kommt definitiv auf seine Kosten und profitiert von dieser Methode. Allerdings sollten Menschen, denen ein anonymer Zahlungsverkehr am Herzen liegt zwei mal überlegen, denn eine anonyme Auszahlung ist in der Regel nicht möglich.

Weniger Anzeigen

Unser Gewinner

  1. Hoher Neukundenbonus

  2. Kostenlose Ein- und Auszahlung einschl. via PayPal

  3. Große Sport- und Livewetten Auswahl

  4. Attraktives Gutscheinsystem

  5. Mehrfach prämierter Kundenservice

FAQ - die wichtigsten Fragen zum Thema Wettbonus

Kann man mit „Paysafecard“ Ein- und auch Auszahlen?

Nein, lediglich eine Einzahlung über dieses System ist möglich. Für eine Auszahlung wird eine andere Variante benötigt, da es sich bei Paysafe Karten um Einbahnstraßen handelt.
Sollten beim Einzahlen bei einem Sportwetten Anbieter Probleme auftreten, so ist es ratsam sich direkt an den Buchmacher zu wenden. Dafür kann die Kundensupport Funktion genutzt werden, welche in der Regel 24 Stunden am Tag erreichbar ist und professionelle Hilfe anbietet. Sollte es zu allgemeinen beziehungsweise generellen Fehlern mit der Wertkarte kommen, so ist der Kundensupport der Paysafecard Firma aufzusuchen. Dieser ist über eine extra Internetseite ebenfalls 24h pro Tag erreichbar und kann weiterhelfen. Verkaufsstellen, wie Tankstellen und ähnliche können dabei keine Hilfe gewähren, da diese lediglich als Verkäufer dienen.
Ja, diese Methode funktioniert sowohl im Bereich der Pre-Match Wetten, als auch im Live Sport Bereich. Dies liegt daran, dass der Kunde einmalig auf sein Sportwetten Konto einzahlt und anschließen das volle Programm nutzen kann.
Beim Sportwetten Anbieter ist eine Registrierung wie gewohnt notwendig. Beim Kauf ist keine Registrierung notwendig, da es sich hierbei um ein anonymisiertes Zahlungsmodul handelt.
<script type="text/javascript" > (function (d, w, c) { (w[c] = w[c] || []).push(function() { try { w.yaCounter50745304 = new Ya.Metrika2({ id:50745304, clickmap:true, trackLinks:true, accurateTrackBounce:true, webvisor:true }); } catch(e) { } }); var n = d.getElementsByTagName("script")[0], s = d.createElement("script"), f = function () { n.parentNode.insertBefore(s, n); }; s.type = "text/javascript"; s.async = true; s.src = "https://mc.yandex.ru/metrika/tag.js"; if (w.opera == "[object Opera]") { d.addEventListener("DOMContentLoaded", f, false); } else { f(); } })(document, window, "yandex_metrika_callbacks2"); </script> <noscript><div><img src="https://mc.yandex.ru/watch/50745304" style="position:absolute; left:-9999px;" alt="" /></div></noscript> <!-- Default Statcounter code for Wettbonus.gratis https://wettbonus.gratis/ --> <script type="text/javascript"> var sc_project=11849218; var sc_invisible=1; var sc_security="a24e1e60"; var sc_https=1; </script> <script type="text/javascript" src="https://www.statcounter.com/counter/counter.js" async></script> <noscript><div class="statcounter"><a title="Web Analytics" href="http://statcounter.com/" target="_blank"><img class="statcounter" src="//c.statcounter.com/11849218/0/a24e1e60/1/" alt="Web Analytics"></a></div></noscript> <!-- End of Statcounter Code -->